• Geschenkverpackung,  Muttertag

    Willkommen 2014…..

    Ein frohes neues Jahr wünsche ich euch und starte damit meinen 1. Post im Jahr 2014.

    IMG_3150

    Nach den ganzen Feiertagen ist es schwer wieder in den normalen Alltag zu finden. Vor allem wartet auf meinem Schreibtisch jede Menge Büroarbeit und Buchführung. Da ich euch aber endlich mal wieder was Kreatives zeigen möchte, muss der Bürokram noch warten.

    Also habe ich mich an den Basteltisch gesetzt und endlich meine Idee, die mir schon seit meinen 15 Minuten Weihnachtstüten im Kopf rumschwirrt, umgesetzt.

    Daraus geworden ist zum ersten

    20 Minuten Wellness in der Box

    20 Minuten Wellness

    20 Minuten Wellness (2)

    und zum zweiten, die etwas größere Variante,

    30 Minuten Zeit für Dich

    30 Minuten Zeit für dich (2)

    30 Minuten Zeit für dich

     

    Die kann Frau (oder auch Mann) doch bestimmt gut brauchen, oder?? Ein tolles Mitbringsel für liebe Freunde, Verwandte oder Bekannte.

    Verwendet habe ich dafür unsere tollen Boxen von Stampin’UP!. Der Inhalt besteht aus Badesalz bzw. Badekugel, Tee und Zuckerschiffchen, natürlich Schoki, Teelicht und Zündhölzer, sowie einer Anleitung. Bei der größeren Box ist zusätzlich noch Gesichtsmaske dabei.

    Jetzt wünsche ich euch ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße Carmen

  • Blog Hop,  Geschenkverpackung,  Glückwunschkarten,  Muttertag

    Muttertags-Team-Blog-Hop

    Muttertag

    Herzlich Willkommen

    zum Muttertags-Team-Blog-Hop vom Team Heikes Kartenwerkstatt

    Da in wenigen Tagen Muttertag ist, möchten wir Euch einige Ideen für kreative Projekte vorstellen. Lasst Euch inspirieren.

    Hier zuerst mein Beitrag zum Blog Hop.

    005

    Für verschiedene kleinere Geschenke (wie Schokis aller Art) eignet sich diese „herzige Box“ ausgezeichnet. Die Geschenkbox wurde mit verschiedenen Herzen aufgehübscht und mit Papierdeckchen, Tüll und Papierblume verziert.

    006

    Eine Grußkarte „Für meine wunderbare Mama“ darf natürlich nicht fehlen.

    007

    Oder soll es lieber eine etwas aufwendigere Kreation von Grußkarten sein. Dann schaut Euch doch dieses „Täschchen“ einfach mal genauer an.

    008

    009

    Das waren meine  Muttertags-Projekte  für Euch. Na, wie gefallen sie Euch??

    Sicherlich habt ihr euch den Beitrag meiner “Teammami” Heike schon angesehen und ” hüpft” nun weiter zu meiner Kollegin Jenny .

    Ich wünsche Euch einen wunderschönen 1. Mai, eine tolle Woche und viel Spaß beim basteln.

    Liebe Grüße, Carmen